Obergimpern  Ehrstädt  Grombach
Evangelische Kirchengemeinden

Herzlich willkommen lieber Diakon Kai Palme!   gemeinsam mit den evangelischen Dorfkirchengemeinden Babstadt & Treschklingen und ihrem Pfarrer Rüdiger Rutkowski, sowie Heinsheim, Siegelsbach & Wollenberg mit Pfarrer Daniel Fritsch, gratulieren auch Ehrstädt, Grombach & Obergimpern mit Pfarrer Jörg Sandvoss, dass der evangelischen Stadtkirchengemeinde Bad Rappenau seit dem 1. September 2019 wieder ein neuer Diakon  mit einem 75%-gen Dienstauftrag zur Verfügung steht. Zugleich freuen wir uns auch sehr, dass er im Rahmen seines 25% Dienstauftrags für die Region unsere 8 kleinen Dorfkirchengemeinden zukünftig ebenfalls tatkräftig unterstützen wird. Unsere drei Pfarrer sind dazu bereits gut im Gespräch mit ihm!

 

Abschied, Neuanfang & Weitermachen      Ein ganz großes Dankeschon allen Kirchenältesten!

Was für ein Segen, dass es sie in unseren drei kleinen evangelischen Dorfkirchengemeinden in Grombach, Ehrstädt und Obergimpern noch immer gibt, diese kleinen aber feinen Kreise besonders überzeugter und einsatzfreudiger Persönlichkeiten im Kirchenältestenamt. Für alle mit oft sehr viel Herzblut geleisteten Dienste danken wir sehr! Ein paar Wenige von ihnen treten im Dezember 2019 in allen Ehren ab, ein paar Neue kommen hinzu, die meisten machen weiter. Nachfolgend finden sie unsere vorläufige Wahlliste die noch bis Anfang Oktober ergänzt werden könnte, mit diesen Frauen und Männern:

Kirchengemeinderat Ehrstädt  Gabriele Dörr-Welz,  Sabine Frank,  Martina Orlich,   Frank Wintterle

Kirchengemeinderat Grombach   Anja Bentz,  Nadine Karl,           Claudia Karle,  Carmen Kreiter,        Kirstin Last

Kirchengemeinderat Obergimpern  Erich Haffelder,  Wilfried Guthörle,  Elke Nautscher,  Josef Zechmeister

Die Einspruchsfrist zur Wahlliste endet am 11. Oktober und ab Mitte November erhalten alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder die Unterlagen  zur Kirchenwahl per Post. Und auch wenn es voraussichtlich ja mehr um eine Bestätigung als um eine echte Auswahl geht, freuen wir uns über ihre rege und wertschätzende Beteiligung.


Grombach 29. November '18            Zum wiederholten Mal hat die  unsere kleine evangelische Dorfkirchengemeinde mit einer großzügigen Spende, diesmal sogar über 1000,- bedacht. Angesichts der anstehenden umfangreichen 


baulichen Sanierungsmaßnahmen, können wir das Geld doppelt gebrauchen - ganz herzlichen Dank dafür !


Obergimpener Kirche



Grombacher Kirche


Ehrstädter Kirche